Termine - Becklingen - im Norden des Celler Landes

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Termine

persönlich
  • Do 25.05.2017, 14 Uhr: Naturkundliche Führung durch das Becklinger Moor (Info siehe unten)

  • Do-So 25. - 28. Mai 2017: Schützenfest in Becklingen, Sportheim und Dorf

  • So 04.06.2017, 14 Uhr: Naturkundliche Führung durch das Becklinger Moor (Info siehe unten)

  • Mi (Mittsommer) 21.06.2017, 18 Uhr: Naturkundliche Führung durch das Becklinger Moor (Info siehe unten)


  • So 02.07.2017 Frühschoppen bei der Feuerwehr, 10 - 13 Uhr, mit Fahrzeugschau

  • Di (Tag der Deutschen Einheit) 03.10.2017, 14 Uhr: Naturkundliche Führung durch das Becklinger Moor (Info siehe unten)

  • Sa 28. Oktober 2017, 21 Uhr: Ernteball, Sportheim

(Für die Richtigkeit genannter Termine wird keine Gewähr übernommen.)
Viele Termine in Becklingen stehen seit Jahren fest, so daß man sich darauf einstellen kann

Schützenfest (Sportheim)
immer am Himmelfahrtswochenende vor Pfingsten.
Donnerstag (Himmelfahrt) ab 15.00 Uhr Königsschießen
Samstag ab 09.00 Uhr Schießen, 11.00 Uhr Festessen, 13.00 zum 'alten' König und um 21.00 Uhr Tanz.
Sonntag um 11.00 Uhr Katerfrühstück, 12.30 Uhr zum 'neuen' König, Nachmittag für die Kinder, 21.00 Uhr Tanz.
Preisschießen findet an allen Tagen statt.

Großer Backtag auf dem Bargmannshof
Der Backtag findet am letzten Sonntag im August ab 14.00 Uhr statt
Besenbinder, frisches Brot und Butterkuchen, direkt vor Ort gebacken, musikalisches Rahmenprogramm und vieles mehr.
Am 3. Advent ab 14.00 Uhr findet jährlich das Adventsbacken für Mitglieder statt.

Erntefest (Sportheim)
Das Erntefest ist am letzten Samstag im Oktober ab 15.00 Uhr.
Preisschießen, Laternenumzug und um 21.00 Uhr Tanz unter der Erntekorne.

"Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch" (Veranstalter: Tourismus Bergen e.V.9

Naturkundlicher Spaziergang durch die Moorlandschaft "Becklinger Moor" des etwa 4.500 Jahre alten Hochmoores.
Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit des Moores und beobachten Sie die vielfältige Vogelwelt wie Kranich, Rohrweihe, Rotmilan und Seeadler. Die Natur- und Landschaftsführerin Simone Groothuis erklärt Ihnen anschaulich und erlebnisorientiert diese sensible Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 Metern. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen - bei warmen Wetter v.a. eine Kopfbedeckung und etwas zu Trinken. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Dauer:  ca. 1,5 Std.
Preis: Erwachsene 7 € p.P.; Kinder (ab 7 Jahre) 3 € p.P.
Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Wardböhmen (von dort Fahrgemeinschaften Rtg. Moor)
Anmeldung: Tourist-Info Bergen, Deichend 3-7, Bergen
Tel. 05051/479-64
Email:  Heike.Thumann@bergen-online.de
Kurzfristig:  0176/32193820

Link: http://www.tourismus-bergen.de und www.bergen-urlaub.de
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü